»Blühende Bäume am Osthang«  Musiktheatercollage The organiser

»Blühende Bäume am Osthang«
Musiktheatercollage


| Carl-Orff-Saal/Carl Orff Hall

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.



Music – Contemporary Classical Music
Theatre & Dance – Theatre
Save the date

Kreatives Musiktheater

Das Impulsprogramm »Kunst trotz Abstand« des Ministeriums für Kunst Baden-Württemberg ermöglicht kreative Projekte zur Corona-Zeit. Es bietet Hans-Christian Hauser die Gelegenheit, ein neues Musiktheaterwerk zu komponieren und zu inszenieren. 11 Gedichte von Sepp Mahler und 26 historische chinesische Gedichte sind darin vertont.

Sechs talentierte Schüler des Improtheaters des Salvatorkollegs Bad Wurzach erhalten die Chance, aus den facettenreichen chinesischen Gedichten, der Poesie Sepp Mahlers und der farbenreichen Musik Hans-Christian Hausers mit Schwung und beweglicher Ausdruckskraft vierzig kleine pantomimische Szenen zu erschaffen. Zehn Instrumentalisten aus dem Ensemble der Isny-Oper bringen die fein strukturierte Partitur zum Klingen. Elsa Kodeda, Serguei Afonin und Kyle Fearon-Wilson singen die 11 Orchesterlieder, die Hans-Christian Hauser aus den Mahler-Gedichten komponierte; und sie rezitieren in gesprochenem Wort die 26 chinesischen Dichtungen, aus denen er instrumentale Programmmusik-Miniaturen geschaffen hat.

All diese Elemente sind zu einer Collage arrangiert. Zartes, asiatisch anmutendes Bühnen- und Kostümbild beflügeln die Fantasie.

Gefördert vom KR, vom Bezirk Oberbayern und von der Stiftung Bayerischer Musikfonds
(Hans-Christian Hauser, München)






You might also be interested in: