»Vor aller Zeit« – philosophische Konzepte des Naturzustandes – Die Natur in westlichen Denktraditionen


| EG, Raum 0115

€ 8,–

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Die MVHS unterbricht ihr Präsenz-Angebot bis auf wenige Ausnahmen bis einschließlich 11. April 2021. Einige Veranstaltungen der MVHS können online stattfinden. Ob diese Veranstaltung darunter fällt, erfahren Sie auf der Webseite der MVHS.

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Vortrag von Dr. Paulus Kaufmann

Spekulationen über die Frage, wie menschliche Gesellschaften vor der Errichtung politischer Herrschaft ausgesehen haben, spielen eine wichtige Rolle für die politische Philosophie der Neuzeit. Thomas Hobbes, John Locke und Jean-Jacques Rousseau haben den menschlichen Naturzustand auf sehr unterschiedliche Art und Weise beschrieben. Weniger bekannt ist, dass es ähnliche Überlegungen auch in der asiatischen Philosophie gegeben hat. In dieser zweiteiligen Vortragsreihe wollen wir die unterschiedlichen Konzepte des Naturzustandes in Ost und West kennenlernen und über Gemeinsamkeiten und Unterschiede diskutieren. Dahinter steht die für uns auch heute noch aktuelle Frage, welche Art von Herrschaft wir akzeptieren.

(MVHS) M132841