5. Kurdische Filmwoche 2019 – »Dil Leyla« Veranstalter

5. Kurdische Filmwoche 2019 – »Dil Leyla«


| Carl-Amery-Saal/Carl Amery Hall

€ 7,–; erm. € 5,–

This is a past event.

Unfortunately, detailed information about this event taking place at the Gasteig is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have about events, please do get in touch with us at .


Buy ticket


and other ticket offices.


Film
Save the date

D 2016, 71 Minuten, Kurdisch/Deutsch mengl/dtU, Regie: Aslı Özarslan

Leyla, eine junge Frau aus Deutschland, wird mit 26 Jahren die jüngste Bürgermeisterin der Türkei. Mit einem Rekordergebnis von 81 Prozent gewinnt sie 2014 die Wahlen in Cizre, einer Kurdenhochburg an der syrisch-irakischen Grenze. Hier wurde Leyla geboren. Als sie fünf Jahre alt war, musste sie mit ihrer Familie fliehen. Nach über 20 Jahren kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück, mit dem Ziel, die bürgerkriegszerstörte Stadt zu verschönern. Doch dann kommt alles anders. Die Parlamentswahlen in der Türkei stehen an und die Situation vor Ort spitzt sich radikal zu. Die Erinnerungen aus ihrer Kindheit holen sie ein.

In Zusammenarbeit mit der MSB
(Verein zur Förderung ethnischer Minderheiten e. V., München)






You might also be interested in: