5. Kurdische Filmwoche 2019 – »Kilomètre Zéro«


| Carl-Amery-Saal/Carl Amery Hall

€ 7,–; erm. € 5,–

This is a past event.

Unfortunately, detailed information about this event taking place at the Gasteig is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have about events, please do get in touch with us at .


Buy ticket


and other ticket offices.


Film
Save the date

F/IRQ 2005, 96 Minuten, Kurdisch/Arabisch mdtU, Regie: Hiner Saleem
Mit Nazmi Kirik, Belçim Bilgin und Eyam Ekrem

Irak 1988: Der Elektriker Ako aus dem kurdischen Dorf Amedi wird an die Front des Iran-Irak-Krieges nach Basra geschickt. Für eine schnelle Heimkehr erwägt der Verzweifelte drastische Maßnahmen. Da erhält er den Befehl, die Rückkehr der Leiche eines anderen Soldaten zu dessen Familie in den Norden des Irak zu begleiten. Sein Fahrer entpuppt sich als kurdenhassender Araber und die Reise durch die majestätische Landschaft des Iraks ist von gegenseitiger Antipathie geprägt. Ako ist dennoch fest entschlossen, seine Chance nicht verpassen und den Fahrer dazu zu bringen, in sein Heimatdorf zu fahren ...

In Zusammenarbeit mit der MSB
(Verein zur Förderung ethnischer Minderheiten e. V., München)






You might also be interested in: