62. Münchner Bücherschau 2021
Rufus Beck liest Matt Haigs »Evie und die Macht der Tiere«


| Black Box

€ 8,–

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen. Bereits erworbene Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Buy ticket


and other ticket offices.


Literature & Knowledge – Reading
Children & Youth – Kids & Teens
Save the date

Ab 9 Jahren

Evie hat ein Talent. Ein Supertalent. Sie kann hören, was Elefanten denken, und mit einem Spatzen plaudern. Doch als sie dabei erwischt wird, muss Evie ihrem Vater schwören, nie wieder mit Tieren zu reden. Er hat Angst, dass sie deshalb in ernsthafte Schwierigkeiten gerät. Das funktioniert so lange gut, bis alles durch eine riskante Begegnung mit einem Löwen aus dem Ruder läuft. Plötzlich ist nicht nur Evies Familie, sondern die ganze Stadt in großer Gefahr.

Matt Haig, 1975 in Sheffield geboren, hat bereits viele Romane und Kinderbücher veröffentlicht, die in über vierzig Sprachen übersetzt und mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet wurden und die sich weltweit schon über drei Millionen Mal verkauft haben. In München meldet sich Matt Haig mit einer kleinen Grußbotschaft – die Geschichte zum Leben erweckt wird in gewohnt fantastischer und einzigartiger Art von Rufus Beck.

In Zusammenarbeit mit Der Audio Verlag und dem Hanser Verlag
Mit Unterstützung des KR
(Börsenverein des Deutschen Buchhandels, München)






You might also be interested in: