Anfänge in Rätseln  Für Musik- und Literaturbegeisterte MVHS

Anfänge in Rätseln
Für Musik- und Literaturbegeisterte


| Saal X – Gasteig HP8

Eintritt frei (Anmeldung erforderlich)

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Quiz mit den Experten Prof. Thomas Gropper und Julia Cortis

Ein Anfang ist immer ein großes Wagnis – sämtliche Optionen scheinen sich zu eröffnen und doch stellt sich sofort die Frage danach ein, wie das Ganze zu beginnen ist und wo es endet. Im Anfang steckt der Kern eines Kunstwerks, er muss neugierig machen auf das, was ihm folgt. Viele künstlerische Mythen kreisen um Anfänge, damit ist häufig auch die Frage verbunden, wer sich da eigentlich das Recht nimmt zu beginnen. In der Antike wird deswegen meistens auch zunächst die Muse um Hilfe angerufen. Später ist es nicht mehr die göttliche Inspiration, sondern der geniale Funke, der den künstlerischen Prozess in Gang setzt.

Die einen schöpfen aus dem Vollen, berauschen sich an der Fülle des Neuen, Noch-nie-da-Gewesenen, die anderen sitzen vor einem leeren Blatt, durchleiden den berühmten Horror vacui und nehmen das eigene Scheitern vorweg, ohne einen einzigen Buchstaben oder eine einzige Note auf das Papier gebracht zu haben. Kein Zweifel, das Anfangen gehört zu den quälendsten, aber auch kreativsten Aspekten im künstlerischen Prozess. Ist der Anfang einmal gemacht, ist schon viel gewonnen.

Ein ganz besonderer Anfang

Bild zeigt Julia Cortis
Julia Cortis, Sprecherin und Moderatorin beim BR

Dieser Abend ist einem ganz besonderen Anfang gewidmet: Die Münchner Philharmoniker beziehen im Oktober 2021 den neuen Konzertsaal im Gasteig HP8 in Sendling. Die Münchner Volkshochschule, deren Umzug in den Gasteig HP 8 erst später ansteht, gratuliert zu diesem Neustart mit einem künstlerisch-literarischen Rätselspiel, in dem es um Anfänge von berühmten Werken geht.

 

 

Bild zeigt Thomas Gropper
Thomas Gropper ist Professor für Gesang, Stimmkunde und Gesangsdidaktik an der HMTM

Der Musikexperte Thomas Gropper und die Literaturkennerin Julia Cortis geben sich die Ehre und stellen in ihrem ungewöhnlichen Quiz verschiedene Anfänge aus unterschiedlichen Epochen, Genres und Strömungen in der Musik und in der Literatur vor. Erraten muss sie allerdings das geneigte Publikum – viele Preise für Kulturbegeisterte versüßen die richtige Auflösung der Rätsel.
 

 

 

Bitte beachten Sie: Wie bei allen Veranstaltungen im Gasteig HP8 gilt auch hier die 3G plus-Regel – Zutritt haben nur Geimpfte, Genesene oder mittels gültigem PCR-Test Getestete, der nicht älter als 48 Std. sein darf (ausschlaggebend sind hier Datum und Uhrzeit des Abstrichs), einschließlich Identitätsfeststellung. Durch diese Regelungen entfällt bei Veranstaltungen die Masken- und Abstandspflicht. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen zur MVHS-Veranstaltung

(MVHS) N270020