Bach Weihnachtsoratorium Hansjörg Albrecht Toni Scholz

Bach Weihnachtsoratorium


| Philharmonie

€ 38,– bis € 96,– (ggf. zzgl. Gebühren)


Buy ticket


and other ticket offices.


Music – Classical Music
Termin speichern

Simone Kermes, Sopran
Angelika Kirchschlager, Alt
Martin Platz, Tenor
Markus Eiche, Bass

Bach Collegium München
Münchener Bach-Chor

Cembalo & Leitung: Hansjörg Albrecht

Die »verrückte Königin des Barock« – so wird Simone Kermes gern genannt. Wer die Sopranistin kennt, weiß, dass sie ihr Publikum keinesfalls nur mit ihren aberwitzig virtuosen Koloraturen verzaubert, sondern auch und gerade in ruhigeren Arien zutiefst berührt. Als sie zuletzt mit dem Münchner Bach-Chor im Dezember 2015 auftrat, »rockte« sie das Weihnachtsoratorium auf subtile Weise. Wir dürfen gespannt sein, wie die gefeierte Wiener Opernsängerin Angelika Kirchschlager ihren Part beisteuert. Mit der männlichen Gesangsriege mit Tenor Martin Platz und Bass Markus Eiche kommen ebenfalls zwei versierte Bach-Interpreten dazu, die Hansjörg Albrecht in der gewohnt feinen Abstimmung mit Chor und Orchester zu einer wie immer spannenden Aufführung des Weihnachtsoratoriums zusammenführen wird.

»Oratorium, welches Die Heilige Weyhnacht über In beyden Haupt-Kirchen zu Leipzig musicieret wurde Anno 1734« – diesen ursprünglichen Titel trägt Bachs populärstes geistliches Vokalwerk, das heute zu den Spitzenwerken der Musikliteratur zählt. Als Johann Sebastian Bach 1743 sein Weihnachtsoratorium aus zuvor entstandenen weltlichen Werken, bekannten Liedern und einigen neuen Kompositionen zusammensetzte, ahnte er wahrscheinlich kaum, welcher Beliebtheit sich das Opus Jahrhunderte nach seinem Tod erfreuen würde. Bachs monumentales Vokalwerk ist vielen Musikfreunden ein Synonym für Hoffnung, Freude, Glanz und gewissermaßen ein »hörbares« Licht in der dunkelsten Zeit des Jahres. Lange Zeit war das Werk mit der Weihnachtsgeschichte völlig in Vergessenheit geraten: Erst die Wiederentdeckung durch Felix Mendelssohn-Bartholdy ebnete den Weg für seinen noch heute andauernden Ruhm.

(Tonicale Musik & Event GmbH, München)


  • Komponist: Johann Sebastian BachWerk: Weihnachtsoratorium Kantaten I-VI BWV 248





Das könnte Sie auch interessieren: