Cantares – Münchens Brasilianischer Chor  »Dia de Sol« Veranstalter

Cantares – Münchens Brasilianischer Chor
»Dia de Sol«


| Kleiner Konzertsaal

€ 16,–; erm. € 12,–


Buy ticket


and other ticket offices.


Music – World Music
Termin speichern

Sommerliche Klänge aus Brasilien – ein Tag voller Sonne, lebensfroher Musik und faszinierender Rhythmen: Cantares, der brasilianische Chor Münchens, präsentiert sein aktuelles Programm und nimmt die Zuhörer für einen Abend mit auf eine Reise nach Brasilien.

Es ist wieder Sommer in der Stadt: Unter dem Motto »Dia de Sol« bringt Cantares einen Vorgeschmack auf Tage voller Sonne, Wärme und guter Laune. In seinem aktuellen Programm präsentiert der brasilianische Chor Münchens wieder die ganze Bandbreite der Musik Brasiliens. Die sogenannte Música Popular Brasileira steht für traumhafte Melodien, mitreißende Rhythmen und Texte voller Poesie, die von Liebe und Natur erzählen, aber auch kritische Themen aus Gesellschaft und Politik nicht aussparen.

Da die brasilianische Musik stark von rhythmischen Strukturen geprägt ist, gehen die Sängerinnen und Sänger von Cantares neue Wege, um dies als Chor authentisch zu interpretieren. Neben ihren Stimmen im a-cappella-Gesang kommt der ganze Körper zum Einsatz in Form von body percussion.

Cantares ist seit 21 Jahren fester Bestandteil der brasilianischen Musikszene Münchens, eines der Zentren brasilianischer Kultur in Deutschland. Die Leitung liegt bei Lilian Zamorano, die sich als professionelle Musikdozentin für Rhythmik und brasilianische Vokalmusik sowie als Leiterin dreier Chöre einen Namen in der Musikszene gemacht hat. Rhythmische Unterstützung bekommt der Chor von den beiden Gastmusikern Gilson de Assis (Arrangement Percussion) und Valdir Mendes (Percussion).

Wie Cantares klingt? In folgendem Video erhalten Sie einen Eindruck: www.youtube.com/watch?v=1Qlfe6lzFMQ

Über Cantares
Cantares ist ein Münchner Chor, der brasilianische Musik interpretiert. Die Música Popular Brasileira bildet den Schwerpunkt des Repertoires, das moderne mit traditioneller Musik verbindet. Umgesetzt in besonderen Arrangements für Chor heben die einzelnen Stücke die raffinierten Harmonien und Rhythmen hervor. Cantares tritt seit 1999 unter der Leitung von Lilian Zamorano auf. Der Chor besteht aus Sängerinnen und Sängern verschiedener Länder, die die Begeisterung für die brasilianische Musik und den Klang der portugiesischen Sprache vereinen. Cantares gibt mehrmals
im Jahr Konzerte, auch über die Grenzen der bayerischen Landeshauptstadt hinaus.
Weitere Infos finden Sie unter www.cantares.de

Mit Unterstützung des KR (CANTARES – Verein zur Förderung brasilianischer Musik und Kultur e. V., Planegg)