Der Dichter der Melancholie
Eine literarisch-musikalische Veranstaltung anlässlich des 150. Geburtstages des Schriftstellers Iwan Bunin


| Carl-Amery-Saal/Carl Amery Hall

€ 10,–; erm. € 8,–

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Buy ticket


and other ticket offices.


Music – World Music
Literature & Knowledge – Reading
Film
Save the date

Ivan Bunin (1870–1953) erhielt 1933 als erster russischer Schriftsteller den Literatur-Nobelpreis: »Zum ersten Mal seit der Einrichtung des Nobelpreises haben sie ihn einem Vertriebenen verliehen. Weil wer bin ich? Ein Mensch, ohne Heimat …«

Mitwirkende u. a. Michael Tschernow, Arthur Galiandin, Julia Schmalbrock, Swetlana Prandetskaja und Sergej Iwanow (Gesang)

Mit freundlicher Unterstützung der MSB; gefördert vom Auswärtigen Amt der BRD und dem Fond »Russkij MIR« der RF
(MIR e. V. Zentrum russischer Kultur München)






You might also be interested in: