Der Gasteig HP8 – Architektur, Kunst, Denkmalschutz


| Halle E – Gasteig HP8

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Guided Tour
Save the date

Das Kulturzentrum in Sendling setzt neue Maßstäbe: in attraktiver Isarnähe verbindet es die denkmalgeschützte Backstein-Architektur der Halle E mit einem Konzertsaal in moderner Holzmodulbauweise, der nach Plänen des vielfach ausgezeichneten Architekturbüros von Gerkan, Marg und Partner (gmp) erstellt wird. Für seine akustische Gestaltung zeichnet der japanische Klangdesigner Toyota verantwortlich. In den Künstler*innenateliers HP8 in direkter Nachbarschaft hat sich schon längst eine kreative Kunstszene etabliert.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang: Die Kunsthistorikerin Dr. Petra Kissling-Koch zeigt Ihnen das neue Bauensemble und begleitet Sie zu einem Künstlerinnengespräch in das Atelier von Sybille Rath und Karina Smigla-Bobinski.

Bitte beachten Sie: Während der Eröffnungsfeier gilt in der Stadtbibliothek im HP8 für alle Personen ab 12 Jahren 2G (geimpft oder genesen) und FFP2-Maskenpflicht. Bitte kommen Sie rechtzeitig zu den Veranstaltungen und halten Sie Ihren gültigen Nachweis bereit. Wir sind zudem verpflichtet, bei Veranstaltungen Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten unserer Besucher*innen zu dokumentieren. Eine entsprechende digitale Registrierung bzw. das Ausfüllen des Kontaktdatenformulars können Sie gleich am Eingang durchführen. Die aktuellen Aufenthalts- und Hygieneregeln.
Please note: during the festivities 2G applies to all visitors in addition FFP2-masks are mandatory.

(MVHS) N182008






You might also be interested in: