Die Großen der Literatur – Gerhart Hauptmann zwischen Naturalismus und Neuromantik: Bahnwärter Thiel


| EG, Raum 0117

€ 8,–

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Dieser Vortrag findet ausschließlich als digitale Veranstaltung statt.

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Vortragskurs von Stefan Winter M.A.

Das Werk Gerhart Hauptmanns weist eine große Spannweite auf, die ihn vielleicht zu dem vielseitigsten Autor seiner Generation macht. Es steht zwischen durchaus gesellschaftskritischen Anfängen um 1888 und der Hinwendung zur Romantik nach 1925 und greift in Dramen und Prosatexten ebenso traditionelle Bezüge wie auch moderne Tendenzen auf. Kontinuierlich interessiert sich Hauptmann jedoch für die Rückkopplung seiner Themen an das jeweilige Milieu, immer wieder geht es um die Fragen der individuellen Deformation durch die Gesellschaft, um das Leiden weiblicher Figuren, um kauzige Sonderlinge oder dionysische Künstlerleben.

(MVHS) M244307