Die Zauberflöte  Oper von W. A. Mozart Veranstalter

Die Zauberflöte
Oper von W. A. Mozart


| Carl-Orff-Saal/Carl Orff Hall

€ 52,50; € 46,–; erm. € 42,– bis € 46,–

Unfortunately, detailed information about this event taking place at the Gasteig is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have about events, please do get in touch with us at .


Buy ticket


and other ticket offices.


Music – Opera/Operetta
Save the date

Humorvolle und publikumsnahe Inszenierung in der erfolgreichen Münchner Fassung des Freien Landestheaters Bayern. In Großbesetzung spielen die Solisten und der Chor des Freien Landestheaters Bayern und das große Orchester des Freien Landesorchesters Bayern.

Seit über 200 Jahren gehört dieses Singspiel von W. A. Mozart zu den populärsten Werken der Musikgeschichte. Das Textbuch stammt von dem Regensburger Theater-Alleskönner Emanuel Schikaneder. Es erzählt die Geschichte vom ewigen Kampf der Nacht mit dem Tag, von Mannesdünkel und Weibertücken, von Weisheitslehre und Volksschlauheit. Es erzählt vom Fürstensohn Tamino, der loszieht, um Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, aus Sarastros Sonnentempel zu befreien. An seiner Seite der Vogelfänger Papageno, der sich doch nichts sehnlicher als eine Papagena wünscht. Bald schon treffen sie in Sarastros Reich ein und ihre bisherige Vorstellung von Gut und Böse gerät ins Wanken. Beide haben Prüfungen zu bestehen, die sie nur mit Hilfe ihrer Zauberinstrumente bewältigen. Auch Paminas Liebe zu Tamino wird auf eine harte Probe gestellt.

Das Freie Landestheater Bayern mit Sitz in Miesbach bringt einen urbayerischen Papageno auf die Bühne. Straff, spritzig und ohne Pathos kehrt damit die »Zauberflöte« in der Wiederaufnahmeregie von Marcus Schneider auf die Volksbühne zurück, von der aus sie einst ihren Siegszug angetreten hat.

Solisten und Produktionsteam:
Die aktuellen Angaben können Sie auf der Homepage des Freien Landestheaters Bayern www.fltb.de nachlesen oder den Besetzungslisten vor dem Saal entnehmen.

Chor: Freies Landestheater Bayern
Orchester: Freies Landesorchester Bayern

Die Inszenierung ist geeignet für die ganze Familie und hat eine Stückdauer von ca. 2 Std. 45 Minuten inklusive einer Pause von 20 Minuten.

(Freies Landestheater Bayern e. V., Miesbach)






You might also be interested in: