Ein Blick zurück und wieder nach vorne  Das junge Rumänien 30 Jahre nach der Revolution  Rock, Film & Literatur  The organiser

Ein Blick zurück und wieder nach vorne
Das junge Rumänien 30 Jahre nach der Revolution
Rock, Film & Literatur


| Black Box

€ 20,–; erm. € 12,– (Kinder, Studierende & Rentner/innen)

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Buy ticket


and other ticket offices.


Music – Rock/Pop
Literature & Knowledge – Reading
Film
Save the date

Rock, Film & Literatur – 30 Jahre nach der gewaltigen Revolution in Rumänien, die das Land von dem tyrannischen Diktator befreit hat.

Konzert:
Die erfolgreiche rumänische Newcomer-Band »Adam's Nest« widerspiegelt mit einer sehr einfühlsamen Musik die Gefühle der neuen Generation in Rumänien. Einer der Songs kommt im ersten Kurzfilm vor.

Kurzfilme:
»Nu trage perdeua« (»Lass den Vorhang zu«, 21 Min., OmU) passiert am Vorabend der Revolution und wird aus der Perspektive einer jungen, überforderten Familie erzählt, bei der nichts mehr ist, wie es mal richtig schien.
»Cadoul de Craciun« (»Das Weihnachtsgeschenk«, 23 Min., OmU) – eine schwarze Komödie über den unglaublichen Wunsch eines Kindes, ein Wunsch, der alle ins Gefängnis bringen könnte. Ein Glück aber, dass die Revolution anfängt …

Lesung:
Die Münchner Autorin Diana Radovan liest aus dem Tagebuch einer Siebenjährigen im Dezember 1989, während des Sturzes des Diktators Ceaușescu.

Empfang: Nach der Vorstellung lädt der Veranstalter zum Abschluss der Rumänischen Kulturtage 2019 zu einem Glas Sekt im Foyer vor der Black Box.

Mit Unterstützung des KR
(Gesellschaft zur Förderung der Rumänischen Kultur und Tradition e. V., München)