Geister, Seher, Medien: Literatur & Okkultismus


| 2. OG, Raum 2162

€ 7,– (auch mit MVHS-Card)

Unfortunately, detailed information about this event taking place at the Gasteig is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have about events, please do get in touch with us at .


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Vortragsreihe von Dr. Kay Wolfinger

Zwischen Literatur und Okkultismus besteht seit jeher eine große Affinität. Beide Systeme arbeiten auf ihre Weise an einer Verzauberung der Welten. Wir nehmen Friedrich Schillers Romanfragment »Der Geisterseher« zum Ausgangspunkt, um die Geisterseherei und Jenseitskontakte in literarischen Texten greifbar werden zu lassen.

Demonstrieren lässt sich dies an Beispielen aus dem Schauerroman bis hin zu Ekstatikerinnen, Okkultisten und den ersten Séance-Sitzungen. Dabei folgen wir stets dem Blavatsky’schen Diktum, die Isis zu entschleiern, um anschließend doch einer Wiederverzauberung in die Welt zu helfen.

(MVHS) H244292






You might also be interested in: