Italienische Filmtage 2018: Controcorrente – Gegen den Strom
»Eine Kielspur im Meer – Abbado. Nono. Pollini (Una scia sul mare)«


| Carl-Amery-Saal/Carl Amery Hall

€ 7,–; erm. € 5,–

This is a past event.

Unfortunately, detailed information about this event taking place at the Gasteig is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have about events, please do get in touch with us at .



Film
Save the date

D 2001, 60 Min., OmU, Regie: Bettina Ehrhardt

Die Münchner Regisseurin Bettina Ehrhardt porträtiert den italienischen Komponisten Luigi Nono und dessen langjährige, tiefe Freundschaft mit dem Dirigenten Claudio Abbado und dem Pianisten Maurizio Pollini. Alle drei wollten mit ihren Mitteln die Welt verändern. Der intensive Austausch der drei so unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten hat so nicht nur der Musikwelt prägende Impulse gegeben, die bis heute fortwirken.
Vor der Kulisse Venedigs, dem Geburts- und Wirkungsort Luigi Nonos gibt der Film faszinierende Einblicke in die moderne Musikszene. In intensiven und sehr persönlichen Gesprächen mit Claudio Abbado und Maurizio Pollini, mit Nonos Witwe Nuria Schönberg-Nono und weiteren Weggefährten wird man unmittelbar von der Ausstrahlung dieses so ungewöhnlichen und unbeirrbaren Mannes erfasst und erfährt viel über dessen Schaffen und Vorstellungswelt.

Mit Unterstützung des KR, in Zusammenarbeit mit Circolo Cento Fiori e. V. und Filmstadt München e. V. (MSB)






You might also be interested in: