Japanische Filmreihe 2017 – »Haru« The organiser

Japanische Filmreihe 2017 – »Haru«


| Carl-Amery-Saal/Carl Amery Hall

Eintritt frei (Kostenlose Karten eine Woche vor der Veranstaltung bei München Ticket)

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at .


Buy ticket


and other ticket offices.


Film
Save the date

JP 1996, 118 Min., OmdtU, Regie und Buch: MORITA Yoshimitsu

Ein junger Cineast nimmt unter dem Namen Haru an einem Filmforum im Internet teil und findet in Hoshi einen E-Mail-Freund. Was er nicht weiß: Hoshi ist eigentlich eine junge Frau, der seit dem Unfalltod ihres Freundes der rechte Sinn im Leben fehlt. Zwischen den beiden beginnt eine Geschichte von Annäherung und Distanz. Gleichzeitig erhält Haru von einer anderen Teilnehmerin eindeutige Nachrichten …

Morita gelingt es brillant, die Einsamkeit in einer technologisierten Welt darzustellen.

Mit Unterstützung der MSB
(Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e. V., München)