Kosmos Erde: Tag der Nachhaltigkeit
Festival 360° – Space Odyssey


| Gasteig HP8

Eintritt frei; Anmeldung erforderlich

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Homepage Organiser




Save the date

Den Münchner Philharmonikern sind die Themen Klima und Nachhaltigkeit sehr wichtig. So hat das Orchester im Jahr 2020 das »Ökoprofit«-Zertifikat erhalten und ist überdies als treibende Kraft in dieser Frage in der Orchesterlandschaft aktiv, wo sich die deutschlandweite Initiative »Orchester des Wandels« mit dem Ziel gegründet hat, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit rund um die klassische Musik zu schärfen.

Als Ergänzung zu Aktionen und Infoständen an diesem Tag im Gasteig HP8 finden um 14:00 und 16:00 Uhr Podiumsdiskussionen statt zu den Themen »Orchestertourneen in Zeiten des Klimawandels« und »Der Neue Gasteig, was darf eine nachhaltige Sanierung kosten?«.

U. a. mit Paul Müller, Intendant Münchner Philharmoniker; Annette Lux, Lux-Reisen und Spezialistin für Reiselogistik von Orchestern; Ronja Hofmann, Friday for Future, Bayern; Manfred Häupl, Geschäftsführer "Anders Reisen"; Christoph Frei, Stadtkämmerer München; Dr. Florian Roth, Fraktions-Chef Bündnis 90 Die Grünen im Münchner Rathaus; Klaus-Peter Rupp, Kulturpolitischer Sprecher der SPD im Münchner Rathaus; Max Wagner, Geschäftsführer Gasteig München GmbH; Vertreter des Architekturbüro Henn (Gewinner des Wettbewerbs für die Generalsanierung Gasteig); Max Blaim, Arqum GmbH, Unternehmensberatung mit Fokus auf Klima und Nachhaltigkeit.


Im Rahmen des Festivals »MPHIL 360° – Space Odyssey«

(MPhil)