Meisterwerke früher südindischer Kunst – Mahabalipuram und Kanchipuram


| EG, Raum 0117

€ 8,– (Anmeldung erforderlich)

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Die MVHS muss bis einschließlich 31.1.2021 ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb in Präsenz weiterhin vollständig unterbrechen. Einige Veranstaltungen können online stattfinden. Ob diese Veranstaltung darunter fällt, erfahren Sie auf der Webseite der MVHS.

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Bildpräsentation von Volker Hennig M. A.

Die fünf Rathas von Mahabalipuram sind eine Gruppe von fünf Tempeln, die wie Skulpturen aus jeweils einem Granitmonolithen herausgearbeitet wurden. Sie entstanden in der zweiten Hälfte des 7. Jahrhunderts mit dem Ziel, angemessene Formen eines Hindutempels zu finden. Etwa ein Jahrhundert später entstand in der Hauptstadt der Pallavas Kanchipuram der berühmte Kailasanatha-Tempel. Ein magischer Ort, an dem sich die hinduistische Kosmologie mit dem Weltberg Meru im Zentrum wunderbar erfahren lässt.

(MVHS) L217870






You might also be interested in: