Mit Zivilcourage gegen Fake Facts The organiser

Mit Zivilcourage gegen Fake Facts


| Digitale Veranstaltung

Eintritt frei

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Discussion
Save the date

Podiumsgespräch mit Pia Lamberty, Verena Berthold und Prof. Dr. Dieter Frey

Ein deep state, Echsenmenschen, von Eliten versklavte Kinder und eine flache Erde: Heute kommt man kaum an Verschwörungserzählungen vorbei. Wie kann es sein, dass so viele Menschen von solch abstrusen Dingen überzeugt sind? Warum ist das gefährlich für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Und was soll man tun, wenn jemand aus der Familie Verschwörungserzählungen zum Besten gibt

Pia Lamberty, Autorin von »FAKE FACTS – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen« stellt ihr Buch vor und diskutiert mit Verena Berthold, Vorstand von Zivilcourage für ALLE e. V., und dem Sozialpsychologen Prof. Dr. Dieter Frey.

Musikalische Begleitung: Roland Hefter von der Initiative Künstler mit Herz

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und ist als Live-Stream auf dem Youtube-Kanal der Münchner Stadtbibliothek zu sehen.
Anmeldung unter teaser@zivilcourage-fuer-alle.de

In Kooperation mit der MSB
(Zivilcourage für Alle e. V.)






You might also be interested in: