Pippo Pollina (vocal, guitar & piano)  & Palermo Acoustic Quintet  Veranstalter

Pippo Pollina (vocal, guitar & piano)
& Palermo Acoustic Quintet


| Philharmonie

€ 35,– bis € 66,40

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Buy ticket


and other ticket offices.


Music – World Music
Termin speichern

Pippo Pollina ist einer der wichtigsten Repräsentanten einer modernen Italianità. Zu seinen musikalischen Weggefährten zählen Werner Schmidbauer, Martin Kälberer und Konstantin Wecker.

Nach dem furiosen Abschluss der »Süden-Tournee« kehrt der sizilianische Liedermacher und charismatische Poet Pippo Pollina nun endlich wieder zurück in die »nördlichste Stadt Italiens« – mit seinem neuen Programm »Il sole che verrà«!

»Ich habe keine Angst mich gehen zu lassen und auf den Reimen zu taumeln«, singt Pippo Pollina in seinem neuen Canzone »Io non ho paura«. Es gibt wohl ganz wenige unter den vielen mediterranen Liedermachern, für die jeder Vers tatsächlich ein Tanz ist. Ein Tanz, der eine Flut von berührenden Bildern auslöst, fantasievoll Sehnsucht und Erfüllung, Kummer und Glück zeichnet.

Mit seinem neuen Werk »Il sole che verrà« ist dem Sizilianer ein wunderbarer neuer, taumelnder Songzyklus gelungen. Sein Thema ist die Hoffnung in Zeiten der Gewaltspirale – eine Hoffnung, die von der Kunst ausgehen muss.

Pippo Pollina, vocals/guitar/E-Piano
Michele Ascolese, guitar
Roberto Petroli, saxophone/clarinet/EWI
Fabrizio Giambanco, drums/percussion
Filippo Pedol, e-bass
Gianvito Di Maio, keyboards/accordion

(Bell'Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH, München)