Slavoj Žižek – The Sublime Object of Ideology


| EG, Raum 0115

€ 8,–

This is a past event.

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Die MVHS unterbricht ihr Präsenz-Angebot bis auf wenige Ausnahmen bis einschließlich 11. April 2021. Einige Veranstaltungen der MVHS können online stattfinden. Ob diese Veranstaltung darunter fällt, erfahren Sie auf der Webseite der MVHS.

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Vortrag von Tuan Tran M.A.
In seinem Opus magnus »The Sublime Object of Ideology« widmet sich Žižek der Frage nach der menschlichen Handlungsfähigkeit in der postmodernen Welt. Entlang sprunghafter Gedankengänge versucht Žižek auf höchst provozierende Weise verschiedene Themen abzudecken. Hierzu bedient er sich gleich mehrerer theoretischer Werkzeugkästen, u.a. von Marx, Althusser und Lacan. Sein Haupttenor liegt in der Behauptung, dass alles Ideologie sei. Die Möglichkeit, sich aus Ideologien in ein vorideologisches Außerhalb zurückziehen zu können, entlarvt er als ideologisches Phantasma. Trotz seiner schwindelerregenden Gedankensprünge eröffnen sich überraschende Perspektiven auf aktuelle soziale Phänomene.

(MVHS) M135870