Syrien und Libyen – das Chaos erringt die Oberhand


| EG, Raum 0115

€ 6,– (Anmeldung erforderlich)

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


This event takes place online!

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Vortragsreihe von Dr. Robert Staudigl

Die beiden schlimmsten Beispiele für den Untergang der Hoffnung auf Freiheit und Zivilgesellschaft verbinden sich mit Syrien und Libyen. Aus den autokratisch regierten Staaten Baschar al-Assads und Muammar al-Gaddafis wurden Zentren der internationalen Einmischung. In Syrien entbrannte ein regionaler Stellvertreterkrieg mit zahllosen Akteuren, und in Libyen stehen sich zwei konkurrierende Regierungen gegenüber. Welche Ziele verfolgen die Kriegsparteien und welche Perspektiven ergeben sich daraus? Gibt es Chancen auf eine Beruhigung?

(MVHS) L110625






You might also be interested in: