Termeh 3. Iranisches Kulturfest
Andenken an Forugh Farrochzad


| Carl-Amery-Saal/Carl Amery Hall

€ 22,–

This is a past event.

Unfortunately, detailed information about this event taking place at the Gasteig is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have about events, please do get in touch with us at .


Buy ticket


and other ticket offices.


Literature & Knowledge – Reading
Film
Save the date

In persischer und deutscher Sprache

Literatur, Film und Diskussionsrunde zum Todestag der Dichterin Forugh Farrochzad (1935–1967) mit:

Ebrahim Golestan, Schriftsteller und Regisseur
Farzaneh Milani, Literaturprofessorin an der Universität Virginia
Hossein Mansouri, Dichter und Übersetzer
Natali Amiri, ARD-Moderatorin

Forugh Farrochzad (5.1.1935 – 13.2.1967) ließ ihre Leser/innen selten unbeteiligt. Sie erweckte entweder Abneigung oder Bewunderung. Für die einen wurde sie zum Sinnbild des Wertverlustes und des Chaos, für die anderen Inbegriff der Unabhängigkeit und des Aufbegehrens. Insgesamt lässt sich jedoch ein klarer Zuwachs an Popularität verzeichnen, der sich u. a. in steigenden Auflagen niederschlägt. Heute gilt sie als eine der begabtesten und einflussreichsten Frauen in der persischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Forugh Farrochzads Werk kennzeichnet den Versuch der Überwindung und Neudefinition sowohl literarischer als auch sozialer und kultureller Konventionen und Ideale.

Mit Unterstützung des KR
(Kunst, Kultur, München KKM und Differentia Art, München)




More dates:



You might also be interested in: