Vertreibung, weiblich: Autorinnen und Protagonistinnen in der deutschsprachigen Literatur Böhmens


| 2. OG, Raum 2162

€ 8,–

Unfortunately detailed information about this event is only available in German. We apologise for the inconvenience. For any questions you have, please do get in touch with us at communications@gasteig.de.


Diese Veranstaltung muss leider entfallen.

Homepage Organiser



Literature & Knowledge – Lecture
Save the date

Vortrag von Anna Knechtel M. A.

Nach dem Kriegsende vor über 75 Jahren begann für Millionen von Menschen trotz der Befreiung vom menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Herrschaft eine Zeit der Verfolgung und Gewalt.

Vor dem Hintergrund der Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei 1945/46 geht es in diesem Vortrag um die literarische Gestaltung der Erfahrungen aus dieser Zeit. Dabei werden vor allem die Herausforderungen, denen Frauen sich stellen mussten, vorgestellt und die spezifische Verarbeitung durch Autorinnen in den Blick genommen.

(MVHS) M244170






You might also be interested in: